Autobahnhotels Frankreich



Booking.com

Fahren Sie in den Urlaub von Deutschland nach Frankreich oder reisen Sie durch dieses Land, dann können Sie oft eine Übernachtung auf einer langen Strecke nutzen. Sicher, wenn die Reise mit kleinen Kindern nach Südfrankreich oder Spanien unternommen wird. Entlang der Autobahnen in Frankreich finden Sie unzählige Hotels, die für eine oder mehrere Nächte gebucht werden können.

Inhalt:
Autobahnhotels A4
Autobahnhotels A6
Autobahnhotels A7
Autobahnhotels A8
Autobahnhotels A9/E15
Autobahnhotels A10
Autobahnhotels A36
Alle Französischen Autorouten

Hotels an der Autobahn A4/E40

Die Autoroute 4 (A4/E40, auch Autoroute de l’Est genannt) führt von der französischen Hauptstadt Paris über die Städte Reims und Metz nach Straßburg und das deutsche Offenburg (A5 und E531). Dieses Netz verläuft durch die Regionen Grand Est, Hauts-de-France und Île-de-France. In der Nähe von Paris führt die A4 auch an der Neustadt Marne-la-Vallée vorbei, zu der auch der Vergnügungspark Disneyland Paris gehört (Ausfahrt Marne-la-Vallée Val d’Europe (14)).

Übernachten können Sie unterwegs entlang der A4 zum Beispiel im Ace Hôtel Paris Marne La Vallée. Adresse: 3 Boulevard des Artisans, 77700 Bailly-Romainvilliers. Dieses Übernachtungshotel liegt in der Nähe der Autobahn A4/E40 und etwa 15 Fahrminuten von Disneyland Paris entfernt.

Das Hotel Kyriad Direct Reims Bezannes , 12 Rue Jacques Maritain – Val De Murigny, 51100 Reims ist ein weiteres gutes Hotel an der A4. Gehört zur Accor Hotelgruppe, einer der größten Hotelketten der Welt. Die schallisolierten Zimmer sind mit LCD-TV, Schreibtisch, Direktwahltelefon und Bettdecken ausgestattet. Sie verfügen auch über ein eigenes Bad mit separatem WC. Das Frühstück wird täglich von 07:00 bis 10:00 Uhr im Restaurant serviert.

Hotels an der Autobahn A6

Die Autobahn A6 verläuft von Paris nach Lyon. Diese Straße ist Teil der bekannten Autoroute du Soleil und wird manchmal auch als die europäischen Straßen E15 und E22 bezeichnet. Entlang der Route dieser Straße finden Sie viele Orte, an denen Sie eine Übernachtung in einem Hotel buchen können, während Sie mit dem Auto anreisen. Die Hotels befinden sich an verschiedenen Standorten an der Autobahn A6.

Hotels an der Autobahn A7/E15/E80/E714

Die A7 in Frankreich, auch als Europastraße E15, E80 und E714 bekannt, ist Teil der Autoroute du Soleil. Diese Straße hat eine Gesamtlänge von 302 Kilometern und führt von Lyon in den Süden von Marseille. Wenn Sie von Deutschland aus in Frankreich Urlaub machen oder dieses Land bereisen, können Sie einen Hotelaufenthalt entlang der A7 in Anspruch nehmen. Eine günstige Übernachtung können Sie in Lyon, Valence, Montélimar, Avignon und Aix-en-Provence buchen.

Ein Beispiel für ein gut ausgestattetes Hotel mit vielen Annehmlichkeiten ist das:
MEININGER Hotel Lyon Centre Berthelot
Rue Professeur Zimmermann 7, Bezirk 07 Gerland, 69007 Lyon, Frankreich

Hotels an der Autobahn A8

Die A8 durchquert die südfranzösische Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie verbindet die A7 (westlich der Stadt Aix-en-Provence) mit den Städten Fréjus, Saint-Raphaël, Cannes, Antibes, Nizza, Monaco, Menton und mit der Stadt La Fare-les-Oliviers nahe der italienischen Grenze . Von dort verbindet sich die Straße mit der italienischen Autostrade A10.
In Frankreich wird dieses Web auch La Provençale genannt. Übernachten können Sie in einem Hotel an der Autobahn A8 in:

B&B Hôtel Cannes La Bocca Plage, Avenue des Arlucs 12-14, 06150 Cannes. Die klimatisierten Zimmer in diesem Autobahnhotel verfügen über einen Flachbild-TV und ein eigenes Bad mit Dusche.

Hotels an der Autobahn A9/E15

Die im Süden Frankreichs gelegene A9/E15 verbindet die Autobahn A7 bei Orange mit der AP-7/E-15 an der spanischen Grenze in den Pyrénées-Orientales. In Spanien führt die Straße als AP-7/E15 in Richtung Figueres, Geronona und Barcelona weiter.
Wichtige Städte auf dieser Route sind Perpignan, Narbonne, Béziers, Montpellier, Nîmes und Orange. Die Route wird auch als La Languedocienne und weiter südlich als La Catalane bezeichnet. Beide Namen stammen aus Languedoc-Roussillon und Katalonien.

Ein Autobahnhotel A9 ist das umweltfreundliche Hotel ibis Styles Perpignan Centre Gare, 16 cours Lazare Escarguel, 66000 Perpignan. Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, ein eigenes Bad mit kostenlosen Pflegeprodukten und einem Haartrockner.

Andere Hotels entlang der Autobahn sind:

  • Fabrègues Hotel A9 Montpellier Sud, Autoroute A9 Aire de Montpellier Fabregue, 34690 Fabrègues
  • Hotel Ibis budget Béziers Est Mediterranée A9 / A75, Echangeur Cabrials Avenue Du Viguier, 34500 Béziers
  • Hotel ibis budget Narbonne Sud A9/A61, Rue Becquerel , Z.I La Coupe, 11100 Narbonne
  • Hotel Du Village Catalan, Aire Autoroute A9, 66300 Banyuls-dels-Aspres
    • Hotels an der Autobahn A10

      Die A10 ist eine Autobahn in Frankreich mit einer Länge von 543 Kilometern. Teile der europäischen Straßen wie die E5, E50, E60 und E606 verlaufen entlang dieser Straße. Die Straße verbindet die Hauptstadt Paris mit dem beliebten Bordeaux. Es besteht eine gute Chance, dass Sie auf dieser Straße reisen, wenn Sie in Frankreich reisen. Wenn Sie die Nacht unterwegs verbringen möchten, buchen Sie ein Hotelzimmer entlang der A10.

      Hotels an der Autobahn A36

      Die A36 ist eine französische Autobahn, die von der deutschen Grenze in Mulhouse in Richtung Beaune führt. Diese Straße mit einer Länge von 237 Kilometern ist häufig auf Strecken von Urlaubern nach Südfrankreich oder Spanien zu finden. Deshalb gibt es entlang der A36 und in der Umgebung viele Hotels, in denen ein Zimmer für eine Übernachtung auf dem Weg reserviert werden kann.



      Booking.com

      Liste der französischen Autorouten

      Karte Autorouten Frankreich

      Ein Überblick über die Französischen Autobahnen (Autorouten). Es gibt verschiedene mautpflichtige Straßen (péage) von diesen.

      Autobahnnummer:Autorouten:
      A1 Autoroute du NordParis – Lille
      A2A1 in Péronne – Belgien Richtung Mons (Mons) und Brüssel
      A3Paris – A1 Paris Nord
      A4 Autoroute de l“EstParis – Straßburg (Straßburg)
      A5Paris-Saint-Denis – Langres
      A6 Autoroute du SoleilParis – Lyon
      A7 Autoroute du SoleilLyon – Marseille
      A8 La ProvençaleLa Fare-les-Oliviers – Italien
      A9 La LanguedocienneOrange – Narbonne
      A9 La CatalaneNarbonne – Spanien
      A10 L“AquitaineParis – Bordeaux
      A11 L“OcéaneParis – Nantes
      A12A13 – Fallen
      A13 Autoroute de NormandieParis – Caen
      A14La Défense – Orgeval
      A15Villeneuve-la-Garenne – Cergy Pontoise
      A16 Autoroute du LittoralL“Isle-Adam – Amiens – Abbeville – Belgien Richtung Veurne
      A19A5 Sens – A10 Chevilly
      A20 L“OccitaneVierzon – Orléans – Montauban Richtung Toulouse
      A21Linse – Douai
      A22Lille – Belgien Richtung Kortrijk
      A23Lille – Valenciennes
      A24Amiens – Lille (geplant)
      A25Lille – Dünkirchen (Dunkerque)
      A26 Autoroute des AnglaisTroyes – Calais
      A27Lille – Belgien Richtung Tournai (Tournai)
      A28Abbeville – Führungen
      A29Beuzeville – Saint-Quentin
      A30Uckange – Bassompierre
      A31Beaune – Luxemburg
      A33Nancy – Hudiviller
      A34Reims – Charleville-Mézières
      A35 L“AlsacienneStraßburg – Basel (Basel)
      A36 La ComtoiseBeaune – Mulhouse – Deutschland
      A38Pouilly-en-Auxois – Dijon
      A39 Autoroute verteDijon – Bourg-en-Bresse
      A40 Autoroute des TitansMacon – Genf
      A40 Autoroute BlancheTunnel Genf – Mont Blanc
      A41Genf – Grenoble
      A42Lyon – Pont d“Ain
      A43 Autoroute de la MaurienneLyon – Fréjus Tunnel nach Italien
      A44Projizierte Route nach Westen entlang Lyon
      A45Projektion zwischen Lyon und Saint-Étienne
      A46Anse – Givors
      A47Lyon – Saint-Etienne
      A48Lyon – Grenoble
      A49Grenoble – Valence
      A50La Barque – Toulon
      A51 Autoroute du Val de DuranceMarseille – Gap
      A52Aubagne – Pont de l“Étoile
      A54Nimes – Salon
      A55St. Martin de Crau – Marseille
      A56Salon de Provence – Fos-sur-Mer
      A57Toulon – Vidauban
      A58Projiziert zwischen Mandelieu und Nizza Nord. Wird auch als A8 bis bezeichnet
      A61 Autoroute des Deux MersToulouse – Narbonne
      A62 Autoroute des Deux MersBordeaux – Toulouse
      A63Bordeaux – Biriatou (spanische Grenze)
      A64 la PyrénéenneToulouse – Bayonne
      A65 Autoroute de GascogneLangon – Mont-de-Marsan – Pau
      A66Toulouse – Foix
      A68Toulouse – Albi
      A71Orléans – Clermont-Ferrand
      A72Saint-Étienne – Clermont-Ferrand
      A75 la MéridienneClermont-Ferrand – Béziers (mit dem Viadukt von Millau)
      A77 Autoroute de l“arbreRosiers – Moulins
      A79 La CévenoleProjiziert zwischen Lyon und Narbonne
      A81l“Armoricaine
      A82la Bretonne
      A83la Vendéenne
      A84l“autoroute des estuaires
      A85Angers – Vierzon
      A86Pariser Ringstraße; Nanterre – St. Denis – Créteil – Versailles
      A87la Vendéenne
      A88Caen – Sées
      A89 la Transeuropéenne of Autoroute des présidentsBordeaux – Lyon (E70)
      A103Villemomble – A3
      A104 La Francilienne, Grande ceinture van Île-de-Francegroßer Ring um Paris. Der Ring ist nicht vollständig.
      A105Kämme-La-Ville – Melun
      A106A6 – Flughafen Orly
      A110Projiziert zwischen Ablis & Tours
      A115Ermont – Méry-Sur-Oise
      A126A6-A10
      A131Le Havre – A13 in der Nähe von Bourneville
      A132A13 – Deauville und Trouville
      A139Grand-Quevilly – Rouen
      A140A4 – Meaux
      A150Rouen – Barentin
      A151A150 in Rouen – A29 in Tôtes
      A154A13 – Louviers
      A186Montreuil – A3
      A199Marne-la-Vallée
      A203Charleville-Mézières – Limousine
      A211Linse – Méricourt
      A314Ausfahrt Metz Richtung Strasbourg
      A315Ausfahrt Metz Richtung Paris
      A320Freyming-Merlebach – Deutschland Richtung Saarbrücken
      A330Nancy – Richard Menil
      A350Straßburg
      A351Straßburg
      A352Entzheim – Obernai
      A391Bersaillin – Poligny
      A401A40 – Genf (Schweiz)
      A404Oyonnax – Maillat
      A406Südliche Ringstraße von Mâcon
      A410Teil der A41 (2008 neu nummeriert)
      A411A40 – Genf (Schweiz)
      A430Verlängerung der A43 nach Albertville
      A432Saint-Laurent-de-Mure – Montluel (Lyon Flughafen)
      A450Lyon – St-Genis-Laval
      A480Westliche Ringstraße Grenoble (A48 / A51)
      A520Auriol (A52-N560)
      A570A57 – Hyères (N98)
      A620Périphérique aus Toulouse
      A621Périphérique aus Toulouse-l“aéroport de Blagnac
      A624Périphérique aus Toulouse – RN 124
      A630Périphérique aus Bordeaux
      A641Antenna de Peyrehorade
      A645Montréjeau – A64
      A660Arcachon – A63
      A680Bretelle de Verfeil
      A701Orleans
      A710Clermont-Ferrand
      A711Clermont-Ferrand
      A719Gannat
      A750Clermont-l“Hérault – Montpellier.
      A811Nantes
      A821Nantes
      A831Fontenay-le-Comte
      A837Rochefort – A10 Saintes
      A844Nantes