Autobahnhotels Dänemark



Booking.com

Fahren Sie in den Urlaub nach oder über Dänemark? Dann möchten Sie wahrscheinlich unterwegs einen Zwischenstopp einlegen. Planen Sie eine mehrtägige Reise, dann ist ein Zwischenstopp mit einer Übernachtung unbedingt zu empfehlen. Wir haben Hotels, Motels und Pensionen entlang der dänischen Autobahnen gefunden, in denen Sie ein Zimmer für eine Nacht, möglicherweise mit Frühstück, buchen können. Hunde sind in einigen Unterkünften gestattet und einige verfügen über einen Pool.

Es ist ratsam, vor der Abreise eine Reservierung in dem Hotel vorzunehmen, in dem Sie die Nacht auf der Strecke verbringen möchten!

Inhaltsverzeichnis:
Autobahnhotels E20
Autobahnhotels E45
Autobahnhotels E47/E55
Autobahnen mit Hauptverkehrsnummer

Hotels an der Autobahn E45

Der Süden Dänemarks ist über die Autobahn E45 mit dem Norden verbunden. Diese Straße beginnt an der Grenze zu Deutschland und hat eine Länge von 379 Kilometern. Über die E45 können Sie Städte wie Aarhus, Aalborg, Kolding und Frederikshavn erreichen, von dort können Sie mit der Fähre nach Frederikshaven in Schweden fahren.

Willst du nach der Legoland Vergnügungspark in Billund? Sie fahren dann über Flensburg nach Kolding und dann weiter über Vejle.

Möchten Sie die Nacht während einer Reise nach Dänemark oder durch dieses Land verbringen? Dann können Sie ein Hotel, motel oder Pension entlang der E45 buchen.

Einige Namen von Autobahnen auf der E45 sind: Frederikshavnmotorvejen, Nordjyske Motorvej, Østjyske Motorvej, Sønderjyske Motorvej

Hotels an der Autobahn E47 / E55

Die Autobahn E47 liegt im Osten Dänemarks. Diese Straße ist zum großen Teil auch als E55 nummeriert. Die Straße hat eine Länge von fast 200 Kilometern und führt unter anderem an Kopenhagen vorbei nach Malmö, wo die Öresundbrücke die Verbindung zwischen den beiden Städten bildet.

Die E47 führt über Hamburg, Lübeck, Kopenhagen nach Helsingborg (Schweden) und die E55 über Rostock.

Für Urlauber in Dänemark oder Reisende, die auf dieser Straße unterwegs sind, gibt es viele Orte entlang dieser Autobahn, an denen Sie Hotels finden, in denen Sie ein Zimmer für eine Übernachtung buchen können.

Kopenhagen-Städtereise

Hotels an der Autobahn E20

Die E20 ist eine dänische Autobahn, die eine wichtige Verbindung zwischen dem Osten und dem Westen des Landes bildet. Entlang dieser Straße sind unter anderem die Städte Esbjerg, Kolding, Odense und Roskilde, wo es auf der E47 endet. Die Autobahn hat eine Länge von 308 Kilometern und ist für viele Menschen, die hier unterwegs sind, eine vertraute Straße. Es gibt auch Motels, Hotels und Gaststätte entlang der E20, in denen Sie ein Zimmer für eine Übernachtung während einer Reise buchen können. Auf dieser Route überqueren Sie auch die berühmte Öresundbrücke.

Autobahnen mit Hauptverkehrsnummer

O4 Ishøj – Ballerup Motorring 4 15 km
8 Kliplev – Sønderborg Sønderborgmotorvejen 26 km
9 Odense – Svendborg Svendborgmotorvejen 35 km
11 Aalborg – Nordjyske Motorvej Thistedgrenen 0,5 km
15 Djursland, Aarhus – Herning Djurslandsmotorvejen, Herningmotorvejen, Silkeborgmotorvejen, Messemotorvejen
16 Kopenhagen – Allerød Hillerødmotorvejen 19 km
17 Kopenhagen – Motorring 4 Frederikssundmotorvejen 3 km
18 Holstebro – Herning – Vejle Holstebromotorvejen, Midtjyske Motorvej 45 km
21 Kopenhagen – Roskilde – Holbæk Holbækmotorvejen 62 km
23 Elverdam – Dramstrup Kalundborgmotorvejen 13,5 km
201 Lyngby Lyngbymotorvejen 5 km
501 Hørning – Viby Århus Syd Motorvejen 9 km
502 Snejbjerg – Sinding Messemotorvejen 10 km